Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Ostermontag nachmittag MARIA STUART

Mit Friedrich Schillers Drama MARIA STUART am Ostermontag um 15.00 Uhr setzt das Schauspielensemble im Haus Eisenach des Thüringer Landestheaters den letzten österlichen Glanzpunkt unter das reichhaltige Theaterprogramm der Ostertage. Die beiden Königinnen Elisabeth (Ute Schmidt) und Maria (Grit Stephan a.G.) verfangen sich in einem spannenden und gefährlichen, von erotisch-weiblicher Rivalität geprägten Ränkespiel der Politik, das auf verführerische Weise assoziativ ans Heute führt.
In der überaus erfolgreichen Inszenierung von Andreas Knaup in der Ausstattung des Münchner Bühnenbildners Roland Wolff sind weiteren Hauptrollen Hans Burkia, Timo Gutekunst, Klaus Heinker, René Laier u.a. zu erleben.
Karten sind noch an der Eisenacher Theaterkasse erhältlich (Tel.03691/256 219).

Rainer Beichler |

Werbung
Top