Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Theater

Beschreibung:
Bildquelle: Theater

Ostern im Landestheater

Über die Osterfeiertage hält das Landestheater Eisenach ein abwechslungsreiches Programm für seine großen und kleinen Zuschauer bereit.

Am Karfreitag, 2. April um 15 Uhr laden «Sophiechen und der Riese» zu ihrer zweiten Vorstellung ein. Das Kinder- und Familienstück (ab 6 J.) des bekannten Autors Roald Dahl erzählt die Geschichte des Waisenmädchens Sophiechen, das vom Guten Riesen GuRie ins Riesenland entführt wird, wo es in die Geheimnisse seines «Traumjobs» eingeweiht wird: Jede Nacht verteilt GuRie schöne Träume unter den Menschen. Doch die Idylle trügt, denn ein grölendes grausiges Pack kinderfressender Riesen bedroht das Riesenland. Sophiechen und GuRie ist klar, sie müssen etwas unternehmen.

Am Ostersamstag, 3. April, steht um 19.30 Uhr mit Paul Burkhards musikalischer Komödie «Das Feuerwerk» schwungvoll-amüsante Unterhaltung auf dem Programm. Berühmt geworden durch die zu Welthits avancierten Lieder «O mein Papa war eine wunderbare Clown», «Ich hab ein kleines süßes Pony» und viele weitere bekannte Melodien gehört die an Charme, Witz und mancherlei Überraschungen reiche Geschichte «Das Feuerwerk» zu den beliebtesten musikalischen Komödien weltweit. Auf amüsante Weise erzählt das «abendfüllende Chanson», wie der Komponist sein Opus selbst bezeichnete, von einem Familienfest, das durch das Hereinplatzen des schwarzen Schafs der Familie Alexander, der sich inzwischen Obolski nennt und Zirkusdirektor geworden ist, ganz anders verläuft als geplant…

Am Ostermontag, 5. April um 15 Uhr kommt das Meininger Puppentheater mit seinem Puppenspiel «Das Feuerzeug» nach dem bekannten Märchen von H. Chr. Andersen (ab 5 J.) ins Landestheater. Mit wunderschön gearbeiteten Puppen wird die berühmte Geschichte des armen Soldaten erzählt, der einer alten Hexe ein Feuerzeug aus einem hohlen Baum holen soll, es ihr aber wegen eines Streits nicht aushändigt – und hierdurch nun selber Herr dreier Hunde wird, die ihm jeden Wunsch erfüllen.

Karten Theaterkasse (03691-256219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792323) oder www.theater-eisenach.de

Sophiechen

Foto: ©Theater

Das Feuerzeug

Foto: ©Theater

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top