Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Theater Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: Theater Eisenach

Peter und der Wolf: Kinderkonzert und Ausstellung

Lange ist Sergej Prokofjews berühmtes Musikmärchen «Peter und der Wolf» in Eisenach nicht zu erleben gewesen. Jetzt spielt es die Landeskapelle Eisenach gleich zweimal: am Freitag, 2. Februar um 9.30 Uhr für Schulklassen am letzten Schultag vor den Winterferien und am Sonntag, 4. Februar um 15.00 Uhr als Familienkonzert. Veranstaltungsort ist jeweils das Landestheater, wo die Musikdramaturgin Kerstin Klaholz zunächst mit einigen Kindern aus dem Publikum das Erzählpotenzial des Orchesters testen wird. Gemeinsam werden den Figuren der Geschichte passende Instrumente zugeordnet, dabei wird auch erklärt, warum das Fagott zum Großvater passt, die Flöte dagegen eher weniger zum Wolf.
Schließlich macht sich der clevere Peter, unterstützt von seinen «tierischen» Freunden auf die Jagd nach dem gefährlichen Raubtier. Da heißt es Daumen drücken, dass das Abenteuer gelingt! Zum Glück hat Peter die Landeskapelle Eisenach unter der Leitung von Mathias Mönius und die Erzählerin Anja Horst vom Jungen Theater an seiner Seite, sodass eigentlich gar nichts schief gehen kann.

Passend zum Thema «Peter und der Wolf» werden im Theaterfoyer an diesen Terminen zahlreiche großformatige Bilder ausgestellt. Gemalt wurden sie von Kindern aller Altersklassen am «Tag der offenen Tür» im Dezember vergangenen Jahres im Malsaal des Landestheaters.

Karten gibt es im Vorverkauf im Besucherservice in der Tourist Information (Creutznacher Haus) am Markt und an der Theaterkasse (Tel. 03691/256-233 und -219).

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top