Eisenach Online

Werbung

Polizeimusikkorps gibt Benefizkonzert

Ein besonderes Konzert beschließt am Sonntag, 18. September 2011, die Saison des Altensteiner Musiksommers.

Tradition und Zukunft – Thüringer Stärken, die nicht nur auf den Altenstein passen, sondern auch auf das Polizeimusikkorps Thüringen. Deshalb gibt dieses 1946 als «Landespolizeikapelle Thüringen» gegründete Orchester am 18. September ab 14.30 Uhr im Altensteiner Park ein Benefizkonzert. Die Musiker unter Leitung von André Weyh präsentieren am vorletzten Sonntag im September auf dem Altenstein einen bunten musikalischen Herbststrauß. Zu hören sein werden Melodien aus Operette, Musical und Film. Und auch Swingmusik darf erwartet werden.

Dabei wird das Benefizkonzert nicht nur die Besucher an diesem Nachmittag mit seiner Musik verzaubern, sondern den Erlös für den Wiederaufbau des Chinesischen Häuschens zur Verfügung stellen. Dieses war bereits 1800 auf dem Hohlen Stein, einem markanten Felsen im Landschaftspark, errichtet worden. Leider verfiel es zu Beginn des vorigen Jahrhunderts zusehends und musste 1923 ganz abgerissen werden. Wer möchte, kann sich am 18. September bei einem Parkspaziergang vor oder nach dem Konzert zumindest schon die äußeren Umrisse anschauen, die seit einigen Monaten mit Hilfe eines Stahlrohrmodells auf dem Felsen sichtbar gemacht worden sind.

Auch kulinarisch hat der Altenstein einiges zu bieten. Um sich für Konzert und Spaziergang zu stärken, lädt die Gaststätte «Altenstein» zum Verweilen ein. Bei klassischer Thüringer Küche, saisonalen Köstlichkeiten oder dem legendären Altensteiner Schlemmerwindbeutel können Besucher den Tag ausklingen lassen.

In enger Zusammenarbeit arbeiten die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, der Förderverein Altenstein-Glücksbrunn e.V. sowie der TÜV Thüringen daran, einen der größten und schönsten Landschaftsparks in ganz Deutschland bekannter zu machen, zu erhalten und weiterzuentwickeln. Dabei soll die enge Verknüpfung von Natur und Kultur als ein Schwerpunkt der neuen Tourismuskonzeption Thüringens durch vielfältige Veranstaltungsformate und Angebote an außergewöhnlichen Orten praktisch mit Leben erfüllt werden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top