Eisenach Online

Werbung

Posaunenchor auf Schloßturm

Am 19. Juli wird der Eisenacher Posaunenchor wieder zwischen 9.15 und 10.00 Uhr vom Schloßturm auf dem Markt musizieren. Zu Gehör gebracht werden festliche Bläsermusiken von Melchior Franck (um 1580 – 1639), der seit 1603 Hofkapellmeister in Coburg war, von Johann Herrmann Schein (1586 – 1630), 1615 Hofkapellmeister in Weimar und ab 1616 Thomaskantor in Leipzig, sowie von Gottfried Reiche (1667-1734), der ab 1688 u. a. als «Bachs Trompeter» in Leipzig lebte und wirkte.

Weiterhin erklingen Choräle von Heinrich Schütz (1585 – 1672), Melchior Vulpius (1570 -1615), Johann Crüger (1598 – 1663), Johann Schop (1590 – 1667), Joachim Neander (1650 – 1680) und Johannes Kuhlo (1856 – 1941).

Rainer Beichler |

Werbung
Top