Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Inka Lotz / Landestheater Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Inka Lotz / Landestheater Eisenach

Premiere: Lale oder die Geschichte von Lili Marleen

Uraufführung am Samstag im Landestheater – Schauspielensemble spielt mit der Landeskapelle Eisenach

Am Samstag, dem 17. September findet die erste Premiere der Spielzeit statt. „Lale oder die Geschichte von Lili Marleen“. Das Werk von Dirk Böhling inszeniert Marie Helene Anschütz. Es ist eine Koproduktion mit dem Schauspielensemble und der Landeskapelle Eisenach. Beide Ensembles vereinen sich zu einem revuehaften Schauspielabend mit Musik über die Sängerin Lale Andersen. In der Hauptrolle ist Schauspielerin Jannike Schubert zu erleben. Bühnenbild und Kostüme gestaltet Anna Sophia Blersch. Die musikalische Leitung hat Frau Barbara Wild.

© Inka Lotz / Landestheater Eisenach

Foto: © Inka Lotz / Landestheater Eisenach

Karten sind noch erhältlich.

Weitere Termine: 22., 30.9., 21. und 30.10, mehr unter www.theater-eisenach.de

Karten: Theaterkasse (03691-256 219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792 323), www.theater-eisenach.de

© Inka Lotz / Landestheater Eisenach

Foto: © Inka Lotz / Landestheater Eisenach

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top