Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Theater

Beschreibung:
Bildquelle: Theater

Premiere MEIN FREUND HARVEY

Elwood P. Dowd ist ein liebenswerter Herr mit guten Manieren, der gerne gemütlich einen Whisky trinkt und stets nett zu seinen Mitmenschen ist. Kopfzerbrechen bereitet er seinen Angehörigen einzig durch seine ungewöhnliche Freundschaft zu einem 1,80 m großen, anhänglichen weißen Hasen namens Harvey, der die ungute Eigenschaft besitzt, für alle Menschen in Elwoods Umgebung – außer für ihn selbst – unsichtbar zu sein. Und so wird der fidele Junggeselle kurzerhand entmündigt und in eine medizinische Anstalt überwiesen. Doch mit seinem gewinnenden Wesen und seiner Liebenswürdigkeit erobert Elwood das medizinische Personal im Sturm, und statt seiner gerät seine Familie in Behandlung.
Mit überwältigenden 1775 Vorstellungen beherrschte das Stück über drei Jahre lang die amerikanische Unterhaltungswelt und wurde so zu einem der erfolgreichsten «Broadway-Renner» aller Zeiten. Ausgezeichnet mit dem begehrten Pulitzer-Preis und vor allem durch die spätere Verfilmung mit James Stewart weltbekannt geworden, trat die poetisch-humorvolle Geschichte um Elwood und seinen tierischen Begleiter rasch ihren Siegeszug über die Bühnen der Welt an.

Premiere im Theater Eisenach: Samstag, 16. Okt., 19.30 Uhr
Weitere Vorstellungen: 22. Okt. und 12. Nov. jeweils 19.30 Uhr; 7. Nov., 15 Uhr

Karten: Theaterkasse (03691-256219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792323)

Foto: ©Theater

Foto: ©Theater

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top