Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Prinzenteich mit «Auf hoher See»

Das theater der stadt Gotha gastierte am Sonntag in Eisenach. Auf dem Prinzenteich zeigte der Theaterverein sein Stück «Auf hoher See». 1961 erschien das Theaterstück von Slawomir Mrozek und wurde von den Gothaern auf die «hohe See» verlegt. In der Sommertour spielen sie auf unterschiedlichen Gewässern (Parksee Gotha und Meiningen, Baggersee Bielen, Mühlhausen Schwanenteich, Jena Südbad…) Thüringens.

Die Bühne ist ein Floß und wurde auf dem Prinzenteich verankert. Eigens zur Aufführung wurde für die rund 100 Gäste eine Tribüne errichtet.
Auf der schwimmenden Bühne agieren die schiffbrüchigen Protagonisten in einer fast authentischen Darbietung. In der Groteske Mrozeks geht es um drei Schiffbrüchige, sie haben Hunger. Einer muss, soll, geopfert werden, die Kochvorbereitungen laufen, doch wer muss dran glauben. Viele Argumente führen die Einzelnen auf.
Macht, Außenseitertum und Manipulation werden den Zuschauern vorgeführt. Bis in die Gegenwart gehen die Argumente. Einer der drei Schiffbrüchigen soll kulinarisch und demokratisch geopfert werden, hat die Ehre die Kameraden zu retten. Trotz «Überzeugungsarbeit» das Opfer weigert sich. ..

Die kannibalische Groteske gilt als Mrozeks Meisterwerk und wurde auf und im Prinzenteich glänzend vorgestellt. Immerhin war der Abend recht kühlt und das Wasser nicht gerade warm.
Die Schauspieler machten übrigens ihre ersten Gehversuche im Gothaer Verein und sind heute an verschiedenen Bühnen zu Hause. Der Auftritt zur Sommertour ich ein kleiner Dank an den Verein für ihren Karrierestart Mitte der 90er Jahre.

Es spielten: Christian Mark (Maxim Gorki Theater Berlin/Neue Bühnen Senftenberg), Christian Bayer (Skala Leipzig/Thalia Theater Halle/Hamburg), Daniel Kersten (Hans Otto Theater Potsdam/ Theater Altenburg). In Nebenrollen (im Wasser): Rolf König und Wilhelm Wittig.
Die Regie hatte Constantin von Thun.

1999 hatte «Auf hoher See» in Gotha Premiere. Nach zehn Jahren gingen die Akteure auf Sommertour durch Thüringen.

Rainer Beichler |

Werbung
Top