Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Publikum strickt einen wärmenden Schal für das Eisenacher Theater!

Der kulturpolitische Wind weht wieder einmal sehr kalt um die Mauern unseres schönen Eisenacher Theaters. Daher rufen die „Freunde und Förderer des Landestheaters Eisenach e.V.“ dazu auf, gemeinsam einen Schal zu stricken, mit dem wir unser Theater schützend umschlingen wollen. Alle Theaterfreunde und Theaterfreundinnen können jetzt mit einem schönen Schalstück Ihre Verbundenheit mit der Eisenacher Landeskapelle und dem Landestheater Eisenach zum Ausdruck bringen.

Die Einzelteile sollten eine Breite von 20 cm haben. Sie werden dann zusammengenäht. Dabei muss der Schal mindestens eine Länge von 150 m erreichen. Beim Eröffnungsfest am 12.9.2015 beginnen wir mit dem Einsammeln der ersten Strickstücke am Stand der „Freunde und Förderer des Landestheaters Eisenach e.V.“. Später können die Schalstücke bis zum 12.10.2015 am Bühneneingang des Landestheater abgegeben werden. Wenn der Schal die nötige Länge erreicht hat, werden wir ihn in einer großen Aktion, die möglichst Mitte Oktober stattfinden soll, um das Theater wickeln.

Lasst uns gemeinsam an der Zukunft der Eisenacher Landeskapelle und der Eisenacher Theaterkultur stricken! Und ganz nebenbei ist die Wartburgstadt dann auch noch um eine Attraktion reicher: Das erste Theater mit einem eigenen Schal!

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top