Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Theater

Beschreibung:
Bildquelle: Theater

Puppentheater: «Der standhafte Zinnsoldat»

«Der standhafte Zinnsoldat» – Die mit nationalen und internationalen Preisen überhäufte Puppentheater-Inszenierung zu Gast im Landestheater
Die national und international vielfach ausgezeichnete Puppentheater-Produktion «Der Standhafte Zinnsoldat» kommt nach Eisenach!
Aus der Schachtel mit den 24 anderen Kameraden haben sie ihn rausgeworfen und als Fensterstopper haben die Kinder ihn degradiert, den «standhaften Zinnsoldaten“ von Christian Andersen. Der Held, der keiner sein will und nur darum allen Wirrsalen des Lebens trotzt, weil er den anderen beweisen will, dass auch er, der Missgestaltete, der beim Gießen Beschädigte, der mit dem verkümmerten Bein, so wacker ist wie sie – mindestens -, erfährt ein Geschick, das unter die Haut geht, Groß und Klein berührt. Eine Geschichte vom Anderssein, der Unfähigkeit auszubrechen, physisch wie psychisch, und der großen Liebe – die man oft erst erkennt, wenn es schon zu spät ist.

Mit der großartigen, vielfach preisgekrönten Inszenierung, die im 11. Jahr noch genauso erfolgreich wie am Anfang läuft, hat das Meininger Puppentheater die Reisetätigkeit des legendären Meininger Theaterherzogs noch übertroffen.

Mitte August erst zurück von einer 4-wöchigen, vom renommierten Goethe-Institut unterstützten und vor wochenlang vorher ausverkauften Häusern grandiose Erfolge feiernden Gastspielreise durch Taiwan, Südkorea und Japan, ist die herausragende Inszenierung nun am Sonntag, 13. September um 15.00 Uhr und Dienstag, 15. September um 9.00 Uhr sowie (in englischer Sprache) um 11.00 Uhr im Landestheater zu erleben.
Karten gibt es an der Theaterkasse (03691-256219), in der Eisenacher Tourist-Information (03691-792336) oder unter www.theater-eisenach.de.

Foto: ©Theater

Foto: ©Theater

Foto: ©Theater

Foto: ©Theater

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top