Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Reformationsjubiläum 2017: Erweiterte Öffnungszeiten des Thüringer Museums Eisenachs

Mit einem erweiterten Angebot für Touristen und Eisenacher startet das Thüringer Museum Eisenach in das Reformationsjubiläum 2017. Mit Beginn des neuen Jahres, ab 1. Januar 2017, werden das Stadtschloss, das Reuter-Wagner-Museum und die Predigerkirche jeweils mittwochs bis sonntags und an gesetzlichen Feiertagen in Thüringen zu folgenden Zeiten geöffnet sein:

Stadtschloss: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Predigerkirche: 10.00 Uhr – 13.00 Uhr
Reuter-Wagner-Museum: 14 Uhr – 17 Uhr
 

© Stadt Eisenach

Foto: © Stadt Eisenach

Alle drei Einrichtungen des Thüringer Museums können somit an jedem der Öffnungstage besucht werden. Ermöglicht wird dadurch auch eine flexiblere Nutzung der Kombikarte für alle Einrichtungen des Thüringer Museums. Die Kombikarte ist aus Anlass des Reformationsjubiläums das gesamte Jahr 2017 gültig und einmalig einlösbar in jedem der drei Häuser. Die Kombikarte kostet 9 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Ergänzt werden soll das neue Angebot durch erweiterte museumspädagogische Angebote, Sonderführungen und thematische Veranstaltungen. Für Schulklassen und Reisegruppen ist auf Anfrage ein Museumsbesuch auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich, betont Dr. Annika Johannsen (Leiterin Abteilung Museen und Archiv).

Zum Einklang des Neuen Jahres und somit zum Auftakt der neuen Öffnungszeiten laden das Thüringer Museum und der Förderverein Freunde des Thüringer Museums Eisenach e.V. am Neujahrstag Eisenacher Bürger und Gäste der Stadt zu einem musikalischen Neujahrsspaziergang durch das Thüringer Museum ein. Beginnend in der Predigerkirche 12.30 Uhr, im Stadtschloss 13.30 Uhr und in der Reutervilla 14.30 Uhr, werden Eisenacher Musiker in den Ausstellungen jeweils für eine halbe Stunde ihre Instrumente erklingen lassen. Nähere Informationen hierzu werden im Dezember bekanntgegeben.

© Stadt Eisenach

Foto: © Stadt Eisenach

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top