Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Rotaract

Beschreibung:
Bildquelle: Rotaract

Rotaracter versüßen Ferienanfang

In guter alter Tradition haben Mitglieder des Rotaract Clubs Eisenach Kuchen für die großen und kleinen Gäste des Kinder- und Jugendtreffs «Alte Posthalterei» gebacken.
Um den Hunger zu vergrößern, hat die Leiterin Monika Groß ihre Kids zwei Stunden lang mit Ballspielen in der Jahnsporthalle auf Trab gehalten. Die Stärkung mit Kuchen und leckeren Getränken war daher im Anschluss sehr willkommen. In gemütlicher Runde wurde das süße Backwerk vernascht und das zur Freude aller.
Die nächsten zwei Wochen wird die Kinder- und Jugendeinrichtung von Montag bis Samstag geöffnet sein und sich um die Kinder kümmern. Auch Erzieherin Claudia, die erst seit wenigen Wochen mit am Bord ist, freut sich auf die intensive Arbeit mit den Kindern während der Ferienzeit.
Sie weiß auch zu berichten, dass der überweigende Teil der Kinder, die die Einrichtung aussuchen, aus sozialschwachen Familien stammt. Zur Ferienzeit finden aber auch Kinder den Weg in die Alte Posthalterei, die auf ein Gymnasium gehen und deren Eltern stark durch ihre Arbeit eingebunden sind und daher das Angebot sehr zu schätzen wissen. Die Eisenacher Rotaracter bringen sich daher regelmäßig in die Freizeitgestaltung mit ein.
Mittlerweile auch ein großes Highlight im Jahresprogramm der Kidis sind die Schlauchbootfahrten auf der Werra. In diesem Jahr haben über 30 Kinder der Jugendeinrichtung den Gaudi auf der Werra mitgemacht.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top