Eisenach Online

Werbung

Saal renoviert: Konzert in der Musikschule

Gleich drei freudige Anlässe gibt es für ein Konzert, das am Mittwoch, 25. März um 19 Uhr in der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ stattfindet: Zum ersten wurde der Saal der Musikschule saniert, zweitens wurde das Ammer-Cembalo in dem Saal restauriert und drittens überreicht die Wartburgsparkasse Gutscheine an Musikschüler, die sich erfolgreich an Wettbewerben beteiligt haben.
Zu hören gibt es am 25. März ab 19 Uhr Musik aus den Wettbewerben „Jugend musiziert“ und den „Kleinen Tage der Harmonika“ in Klingenthal, an denen insgesamt neun Schülerinnen und Schüler aus Eisenach teilnahmen. Sie spielen einzeln und teilweise auch in Ensembles. Gleich zu Beginn des Konzerts wird das Cembalo eingeweiht – mit mehreren Stücken, gespielt von einer Lehrerin der Musikschule.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top