Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Schausteller nicht zufrieden

Das Wetter spielte den Schaustellern zum diesjährigen Sommergewinn übel mit. Ging es am Samstag noch ordentlich rund, so brach der Sonntag weg. Der Sommergewinnssonntag war immer der beste Tag, war zu hören. Doch Regen, Kälte und Schnee lockten kaum Besucher auf die Spicke. Zum gestrigen Familientag war es nicht anders. Im vergangenen Jahr gab es dort mächtiges Gedränge. Nur wenige verirrten sich zum Festplatz.
Nun hoffen alle auf das Wochenende. Am Samstag gibt es um 11 Uhr einen Gottesdienst auf dem Autoscooter und am Abend ist das große Feuerwerk der Schausteller geplant.
Attraktive Geschäfte laden ein. So kann man Eisenach von oben betrachten mit dem Ikarus geht dies rasant oder gemütlich mit dem Riesenrad. Mit einer anderen Attraktion geht es zwar 60 Meter in die Höhe, doch hier wird man von Eisenach kaum was sehen. Zu sehr ist man sich selbst beim «Sling-Shot» beschäftigt.
Neu ist gleich am Eingang die «Funstreet». In der Wartburgstadt feiert es Premiere. Aber auch die weiteren Fahrgeschäfte, Losbuden, Schießhallen, die «Mäusestadt» und die Imbissbetriebe warten auf die Besucher.

Schuss in 60 Meter
Unterwegs
Start
Luftfahrt
Im Video zu sehen
Funstreet
Ikarus
Fahrgeschäft
Rummel

Rainer Beichler |

Werbung
Top