Eisenach Online

Werbung

Schlosskonzert: Briefe und Werke von Strauss und Mahler

Glückwunsch, Richard!

Den 150. Geburtstag ihres ehemaligen Kapellmeisters Richard Strauss begeht Meiningen am 15. Juni mit einem Jubiläumskonzert in der Schlosskirche.

Das Programm wirft ein Schlaglicht auf die besondere Freundschaft zwischen Richard Strauss und Gustav Mahler. So werden neben Strauss-Gesängen und Mahlers Rückert-Lieder, auch Auszüge aus dem Briefwechsel der beiden Komponisten vorgetragen. Ihre Korrespondenz zeigt, dass sie im jeweils Anderen einen der größten Komponisten ihrer Zeit erkannten. So konnte ihre respektvolle Künstlerfreundschaft – trotz aller Konkurrenzsituationen und Unterschiede – auch keinen Schaden nehmen, als Strauss im Herbst 1885 Mahler den Posten als Kapellmeister in Meiningen wegschnappte.

Mit: Camila Ribero-Souza (Sopran), Carolina Krogius (Mezzosopran) und Ettore Prandi (Klavier) sowie Matthias Herold und Hans-Joachim Rodewald (Lesung), Dr. Maren Goltz (Moderation)

So., 15.06., 16.00 Uhr, Schlosskirche

Karten und weitere Infos unter 03693/451-222,-137 oder www.das-meininger-theater.de.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top