Eisenach Online

Werbung

Foto: © Stadt Eisenach

Schüler der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ nehmen am Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ teil

Der diesjährige Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ findet vom 17. bis 19. März in Jena statt. Zehn Schülerinnen und Schüler der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ Eisenach sind als Solisten oder Ensembles dabei. Sie haben sich beim Regionalwettbewerb im Januar in Suhl die Berechtigung zur Teilnahme erspielt.

Zum Landeswettbewerb fahren: Karl-Jakob Anton (Drum-Set), Melisa Basibüyük (Querflöten-Duo), Martin Biesecke (Klavier), Luise Beyer (Querflöten-Duo), Marlene Lufen und Anna Klinkhardt (Blockflöten-Duo), Niklas Sachs (Drum-Set), Linda Ahlers (Gesang), und Jana Hering und Christopher Hofmeister (Akkordeon-Duo)

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top