Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Theater

Beschreibung:
Bildquelle: Theater

Schwungvoll ins neue Jahr:
Lateinamerikanisches Neujahrskonzert im Theater Eisenach

Die Landeskapelle Eisenach lädt mit ihrem Dirigenten Carlos Domínguez-Nieto am 1. Januar 2014 um 16 Uhr zum traditionellen Neujahrskonzert ein.

Diesmal stehen schwungvolle Werke aus Lateinamerika (Piazzolla, Ginastera, Revueltas u.a.) auf dem Programm.

Als Solistin konnte die Harfenistin Ronith Mues gewonnen werden, die seit 2007 Soloharfenistin des Konzerthausorchesters Berlin und Mitglied im Horenstein Ensemble ist. Sie gewann 1. Preise beim Concours International de Harpe A.S.T.H. in Lyon (Frankreich), bei Jugend musiziert, beim Wettbewerb der Deutschen Harfenvereinigung sowie beim internationalen Instrumentalwettbewerb Rovere d‘Oro (Italien) und hatte 2007/08 einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin inne.

Außerdem erklingt die 5.Sinfonie von Franz Schubert in B-Dur. Sie ist die kürzeste seiner Sinfonien und trotz des Einflusses von Haydn und Mozart kann man in dieser Sinfonie auch Schuberts Individualität zum Beispiel in den Details der Orchestrierung erkennen.

Karten: ausverkauft

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top