Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Bachhaus

Beschreibung:
Bildquelle: Bachhaus

Siegfried Lenz im Bachhaus

Siegfried Lenz besuchte am 1. August gemeinsam mit seiner Gattin und Hannes Horsch vom Hotel Hohenhaus das Bachhaus.

Er gehört seit vielen Jahren zu den bedeutendsten Autoren der deutschsprachigen Nachkriegs – und Gegenwartsliteratur.

Der Schriftsteller hat den Besuch im Bachhaus sichtlich genossen. Sehr angetan war er vom Live – Musikvortrag auf historischen Tasteninstrumenten, der von Florian Dietel präsentiert wurde.
Der junge Mann absolviert im Bachhaus sein «Freiwilliges kulturelles Jahr».

Während des Musikvortrages, den jeder Gast im Bachhaus erlebt, erklangen Hausorgel, Spinett, Cembalo und Clavichord.
Cornelia Hartleb – im Bachhaus verantwortlich für Presse – und Öffentlichkeitsarbeit – führte mit den Gästen anregende Gespräche über das Museum, Johann Sebastian Bach und seine Familie. Besucher des Hauses begrüßten spontan den bekannten Autorer.
Im Café Kantate und im Garten des Bachhauses klang der Besuch von Siegfried Lenz aus.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top