Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Agentur

Beschreibung:
Bildquelle: Agentur

Sissi Perlinger – Priesterin der hohen Comedy

Sissi Perlinger gastiert mit dem Programm „Singledämmerung“ am 8. November um 20 Uhr und am 9. November um 19 Uhr beim Sängerkrieg-Festival in Eisenach. Auf der Wartburg wird sie ihr Publikum als „Priesterin der hohen Comedy“ an den Abgrund führen und in komödiantische Tiefen blicken lassen. Da das erste Konzert in Kürze ausverkauft war, gibt es nur noch nur für den 9. November Karten.

Mit ihrer Dreieinhalb-Oktaven-Stimme haucht, zwitschert und grooved sich die Perlinger in die Herzen der Zuschauer und zieht spielend alle Register:
vom klassisch perfekten Ton über funkigen Pop und fetzigen Rap bis zu heftigen Heavy-Metal-Einlagen. Ihre Choreografie beinhaltet fetzigen Hip Hop, indischen Tempeltanz, klassische Ballett-Einlagen bis zum Ausdruckstanz der 30er Jahre.

Die Resonanz ihrer Konzerte ist immer gleich: Das Publikum tobt, die Kritiker sind begeistert. «Ein opulenter Augen- und Ohrenschmaus», heißt es, oder «diese Frau ist ein Vulkan». Die Begründung der Jury bei der Verleihung des Deutsches Kleinkunstpreises: „Eine außergewöhnlich vielseitige Entertainerin, in deren bizarren Bühnenspektakeln ein sinnliches Gesamtkunstwerk aus Gesang, Dichtung, Tanz und atemberaubenden Kostümen entsteht. Paradiesvogel Perlinger entzündet ein bunt schillerndes Feuerwerk aus Komik, Erotik, Exotik und Poesie, das alle Facetten von der Kleinkunst bis zum Showbiz hell aufstrahlen lässt.“

Eine an alte Mythen angelehnte Märchenstruktur ist der rote Faden des Programms. Aber Sissis Alleingang ist auch bevölkert von modernen Fabelwesen aus der Gegenwart, die uns einen farbenprächtigen Spiegel vorhalten. Unsere kleine Heldin findet den Weg aus dem Hades, vorbei an den Sirenen durch die Verschachtelung des labyrinthischen Innenlebens hindurch: Wird sie den Drachen besiegen?
Karten gibt es nur noch für das Konzert am 9. November: Über Tel. 03691/250202 sowie in den Pressehäusern der Zeitungsgruppe Thüringen, im Ticket-Shop Thüringen und in Tourist-Informationen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top