Eisenach Online

Werbung

Skulpturenpark Behringen

Der Skulpturenpark in Behringen ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, hat er sich doch im Laufe der letzten 20 Jahre zu einer wahren Kunstoase entwickelt, in der Kunst und Natur eine perfekte Symbiose bilden.

Mehr als 40 Skulpturen aus Stein, Stahl und Holz sind bei den Bildhauersymposien entstanden, hinzu kamen noch verschiedene Werke, die zugekauft wurden und der Nachlass des bekannten Bildhauers Harald Stieding aus Bad Langensalza mit elf Werken. Insgesamt stehen an den Skulpturenwanderwegen uns in den Skulpturenparks Behringen und Hütscheroda rund 110 Werke, die bestaunt werden können.

Wir laden alle Kunstinteressierten recht herzlich zu einer moderierten Führung mit der Kunsthistorikerin Diana Trojka aus Erfurt durch den Behringer Skulpturenpark ein: am Samstag, den 26. November um 14 Uhr. Treffpunkt ist im Hof des Schloßhotels am Hainich in Hörselberg-Hainich, OT Behringen, Hauptstr. 98.

Die Veranstaltungsreihe findet ab 2017 regelmäßig jeden letzten Samstag im Monat um 14 Uhr statt. Unkostenbeitrag: 3 €

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top