Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Verein

Beschreibung:
Bildquelle: Verein

„Snowblind“ im Schlachthof

Am vorletzten Tag des Jahres können sich Rockfans auf Eisenachs Live-Bühne noch einmal die überschüssigen Festagspfunde abtanzen. Zu Gast ist am Freitag, 30. Dezember, die Eisenacher Cover-Band „Snowblind“, in Eisenach und auch im Schlachthof bereits alte Bekannte.
Bereits seit 2004 musizieren sie gemeinsam, das Projekt nahm schnell Formen an. Entgegen dem allgemeinen Trend kopierten die Musiker aber keine Lieder aus den Hitparaden, sondern die Songs, die allen Beteiligten am Herzen lagen und Spielfreude aufkommen ließen.
Beginnend mit Black Sabbath, Alice in Chains oder Red Hot Chili Peppers spürten die Musiker, dass sie beim Publikum gut ankommen. Nicht zu nah am Original aber auch nicht zu weit weg, das ist ihr Rezept.
Mittlerweile sind zahlreiche Klassiker aber auch Werke neueren Datums zum Repertoire hinzugekommen. Genannt seien an dieser Stelle einmal Led Zeppelin, Danzig, Deep Purple, Monster Magnet oder Thin Lizzy.

Am Freitag öffnen sich die Türen um 21 Uhr, der Eintritt kostet 7 Euro, beziehungsweise 5 Euro bei Vorbestellung über die Internetseite des Schlachthofes www.schlachthof-eisenach.de.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top