Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Sonderprogramm an den Weihnachtsfeiertagen im Wartburg-Radio

Los geht es am 24.Dezember, 9 Uhr mit einem Weihnachtsmagazin. Wie schmückt der Eisenacher seinen Weihnachtsbaum? Wer muss an Weihnachten eigentlich arbeiten? Wo bekommt man jetzt noch schnell ein Geschenk her? Neben der Klärung dieser und anderer Fragen gibt es bis 15 Uhr noch Musik, Hörspiele, Geschichten und vieles Wissenswertes mehr.

Ab 15 Uhr sendet die Redaktion Kirche im Wartburg-Radio ihr Hörspiel „Der blaue Brief“ in dem die Weihnachtsgeschichte modern nacherzählt wird.
16 Uhr entführen Nicole Päsler und Petra Werner nach Amerika. Zu Gast in der Sendung sind Reggie Brooks aus den USA und Javier Chernicoff aus Argentinien. Beide berichten über Sitten und Bräuche zu Weihnachten aus ihren Ländern.
„Horch was kommt von Draußen rein…“ – Humorvolles, Musikalisches und Literarisches rund um die Weihnachtszeit heißt die Sendung von Ulrike Frank und Stefanie Ruhkamp, in der es um Weihnachtsbaumschmücken, Kaffeetischdecken, Stollenrezept und die Verkostung von Stefanies selbstgebackenem Quarkstollen geht. Außerdem kommt der Weihnachtsmann mit einem Sack voller Geschenke in die Sendung. Von 17 bis 19 Uhr kann man dieser Sendung zuhören.
19 – 23 Uhr gibt es weihnachtliche Musik und lustige Geschichten aus allen Ländern.

Als Abschluss gibt es ab 23 Uhr mit der „schwarzen Stunde“ eine Sendung für alle die mit dem Weihnachtsfest und dessen Drumherum nichts anfangen können.
An den beiden Weihnachtsfeiertagen 25. und 26.12. sowie am 27.12. sind die 500 größten Songs aller Zeiten im Wartburg-Radio 96,5 zu hören. 17 Moderatorinnen und Moderatoren führen durch die insgesamt 35 Stunden Musik.

Zu empfangen ist das Wartburg-Radio unter UKW 96,5 MHz sowie im Internet unter www.wartburgradio.com.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top