Eisenach Online

Werbung

Sonntag vormittag Kammermusik

Am Sonntag, dem 1. April, 11.00 Uhr im Haus Eisenach des Thüringer Landestheaters, musizieren im 5. Kammerkonzert der Landeskapelle Eisenach die Solo-Flötistin Claudia Geraets, der 1. Konzertmeister Wolfgang Hammar, die Solo-Cellistin Roxana-Maria Mereutza und die Harfenistin Verena Plettner. So interessant wie die instrumentale Zusammensetzung dieses Quartetts ist, so vielfältig ist auch das Programm dieses hochinteressanten Konzerts, das in den unterschiedlichsten Besetzungen Kompositionen von Maurice Ravel, Jacques Ibert, Camille Saint-Saens, Zoltán Kodály und Ernst Stahl zu Gehör bringt.
Karten für diesen erlebenswerten Konzertvormittag sind im Vorverkauf an der Eisenacher Theaterkasse (Tel. 03691 / 256 219) erhältlich.

Rainer Beichler |

Werbung
Top