Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Spende für die Wandelhalle übergeben

Die erste http://www.eisenachonline.de/news/2001.09.03-03963(Reggae-Nacht) in der Eisenacher Wandelhalle war ein voller Erfolg. Die Stimmung war prächtig und das Wetter spielte zum Glück auch mit. Rund 1400 Leute kamen und erlebten eine schöne Nacht. Vom Veranstalter, Arne Setzepfandt, wurde das ehrwürdige Bauwerk in eine «Karibikinsel» verwandelt. Viel Aufwand war zusätzlich notwendig, Toiletten mussten aufgestellt, die Einzäunung aufgebaut und Licht installiert werden. Die Mühen haben sich gelohnt.
Dem Eisenacher Oberbürgermeister Gerhard Schneider konnte er heute einen Scheck überreichen. 1500 Mark gehen auf das Konto der Wandelhallen-Stiftung. «Eine Mark des Eintritts war für die Wandelhalle vorgesehen, wir rundeten auf», so Setzepfandt. Schneider bedankte sich für das Engagement der Eisenacher für die Wandelhalle. Am 9. September wurde die Stiftung gegründet. Weit über 80000 Mark an Spenden seien schon eingegangen. Demnächst werde es Stiftungsbriefe geben. Stiftungsratsvorsitzender wurde Peter Bock, der Chef der Wartburgsparkasse. Arne Setzepfandt Plant schon feste mit der Wandelhalle. So sind Veranstaltungen für Senioren, ein Weinfest oder ein «Oberhofer Bauernmarkt» denkbar. Natürlich wird auch die 2. Reggae-Night geplant.
Rund eine Million Euro sind für die Sanierung der Wandelhalle notwendig. Gegenwärtig arbeite man an den Fördermittelanträgen, informierte Schneider. Ansprechpartner seitens der Stadt für die Wandelhalle sei Ralf Päßler.

Rainer Beichler |

Werbung
Top