Eisenach Online

Werbung

Sprachkurs Hebräisch an der Volkshochschule

Einen Sprachkurs »Modernes Hebräisch” bietet die Volkshochschule Eisenach ab dem 2. April an. Der Kurs ist für Teilnehmer ohne oder mit geringen Vorkenntnissen geeignet. Zuerst erlernen sie die hebräischen Quadratschrift (Druckschrift) und die landesüblichen Kursivschrift. Kursleiter Siegbert Braun vermittelt elementare Kenntnisse in Aussprache, Grammatik und Rechtschreibung. Zugleich üben die Teilnehmer die alltägliche Kommunikation – zum Beispiel bei Begrüßung, Museums- und Restaurantbesuchen, Einkäufen oder Treffen mit Familie und Freunden. Auch landeskundliche Aspekte kommen nicht zu kurz. Bei Interesse können die Teilnehmer auch hebräische Lieder hören, lernen und miteinander singen.
Der Kurs »Modernes Hebräisch” beginnt am Mittwoch, 2. April, 19 Uhr in der Volkshochschule Eisenach, Schmelzerstraße 19. Er umfasst 20 Unterrichtsstunden. Die Kursgebühr beträgt 40 Euro.
Beratung und Anmeldung zu den Kursen in der Volkshochschule Eisenach, Schmelzerstraße 19. Auskunft gern auch telefonisch unter 03691 / 293220.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top