Eisenach Online

Werbung

Stadt schreibt den Jugendkulturpreis 2006 aus

Die Stadt Eisenach schreibt in diesem Jahr nun doch den Jugendkulturpreis 2006 aus. Bewerben können sich alle junge Leute der Stadt, die bis zu 26 Jahre alt sind, die individuell oder in Gruppen auf kulturellem Gebiet in diesem Jahr Projekte entwickelt oder umgesetzt bzw. künstlerische Leistungen erbracht haben.

Mit diesem Preis werden kulturelle Leistungen und Projekte Jugendlicher in verschiedenen Genres gefördert. Mit der Ausschreibung des Preises sollen junge Leute in Eisenach angeregt werden, sich mittels künstlerischer Gestaltungsformen einer Auseinandersetzung mit sich selbst, ihrer Stadt, deren Geschichte, Gegenwart und Zukunft kritisch zu stellen.

Der Jugendkulturpreis soll begabten jungen Menschen die Möglichkeit geben, unabhängig und ohne Einflussnahme eines Auftraggebers in großer künstlerischer und gestalterischer Freiheit ein künstlerisches Werk zu schaffen.

Der Preis soll das Interesse und den Mut Jugendlicher fördern, sich mit ihren künstlerischen Produktionen einem öffentlichen Publikum vorzustellen, öffentliche Veranstaltungs- und Ausstellungsräume zu nutzen und damit einen Beitrag zur gesamten Stadtkultur zu leisten.

Zur Bewerbung sind neben Angaben zur Person bzw. zu den Personen eine detaillierte Beschreibung des Projektes, Fotos, Demobänder, Videoaufzeichnungen, Presseveröffentlichungen und andere Belege einzureichen.

Die Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 15. Oktober 2006 zu richten an:

Stadtverwaltung Eisenach, Kulturamt
– Jugendkulturpreis –
Markt 24, 99817 Eisenach

Bei Rückfragen können sich Interessenten beim Kulturamtsleiter Reinhard Lorenz melden, Tel. 670410.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top