Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Stadt sucht nach Lösung für Traditionskabinett der Bahn

Das Traditionskabinett mit seinen historischen Dokumenten und Bahn-Exponaten ist eine wertvolle Sammlung aus 170 Jahren Eisenbahn-Geschichte in Eisenach, betont Oberbürgermeisterin Katja Wolf.

Deshalb wird derzeit in der Stadtverwaltung nach einer Lösung für die künftige Unterbringung des Traditionskabinetts gesucht. Eine erste Gesprächsrunde in der Verwaltung zu den Lösungsansätzen ist für Mitte September vorgesehen.

Unser Ziel ist es, die für die Stadtgeschichte wertvollen Dokumente und Materialien der Sammlung zu sichern und möglichst auch ein ansprechendes Domizil zu finden.

In dem Traditionskabinett bewahrt das Bahnsozialwerk zahlreiche historische Exponate und Dokumente der Eisenacher Eisenbahngeschichte seit 1847 auf und stellt sie öffentlich aus. Das kleine Eisenbahnmuseum mit dem Archiv wurde 2004 im Fürstenbahnhof (im Dachgeschoss) eröffnet und wird seither ehrenamtlich geführt. Die Stiftung Bahnsozialwerk hat den Mietvertrag für die Räume des Traditionskabinetts im Fürstenbahnhof zum Jahresende 2017 gekündigt.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top