Eisenach Online

Werbung

Stadtbibliothek: Endspurt für Aktion „Durch Lesen punkten“

Alle Teilnehmer an der Aktion „Durch Lesen punkten“ sind aufgerufen, ihre Punkte-Sammel-Karten bis spätestens zum 29. Mai in der Stadtbibliothek Eisenach abzugeben oder dorthin einzusenden. Die Adresse lautet: Stadtbibliothek Eisenach, Stichwort „Durch Lesen punkten“, Georgenstraße 45 – 47, 99817 Eisenach.
Die Verlosung der Preise und die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt danach bis zum Ferienbeginn.
Unter dem Motto „Durch Lesen punkten“ startete im September zum Schuljahresbeginn in der Stadtbibliothek Eisenach ein neues Projekt, an dem sich alle Schüler von der 1. bis zur 12. Klassenstufe beteiligen können. Ziel der Aktion ist es, durch verschiedene Leseaktivitäten möglichst viele Punkte zu sammeln. Mit zahlreichen attraktiven Preisen werden belohnt: eifriges Lesen, regelmäßige Benutzung der Stadtbibliothek, das Werben neuer Bibliotheksnutzer und andere Aktivitäten. Die Buchhandlungen der Stadt, Einzelhändler, Gewerbetreibende, Museen und andere Sponsoren stellen die Preise zur Verfügung.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top