Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Stadtjugendtag am 1. September auf der Spicke

Am Samstag startet unter dem Motto «Jung in Eisenach» der Stadtjugendtag. Auf der Spicke und rund um den Bauernmarkt gestaltete der Stadtjugendring ein buntes Programm. Einzelne Verbände und Vereine werden sich vorstellen und zeigen welche Möglichkeiten in der Stadt geboten werden.
Bereits um 9 Uhr beginnt im Wartburgstadion ein Fußball-Turnier für Jugendfreizeitmannschaften um den «Eisenacher Jugendcup». Zehn Teams haben sich dazu angemeldet.
Ab 14 Uhr geht es am Bauernmarkt rund. So treten die Bands «Fuzebox» und «Steep Path» auf, das Wartburg-Ensemble und die Judogruppe des PSV Eisenach sind dabei. Es gibt Aerobic-Auftritte und einen Löschangriff der Stadtjugendfeuerwehr. Auch werden die Breakdancer zu sehen sein.
Im Saal gibt es ein Programm des B-Klotz zum Thema Gewalt und Fremdenfeindlichkeit.
Ab 20 Uhr spielen im Bauernmarkt vier Jugendbands der Stadt: «Sdydsh», «Black Chamber», «Second Revenge» und «Späte Einsicht». DJ Junk, DJ Galaxy und DJ Funky bieten dazu Beat und Hip-Hop. (Eintritt 5 Mark).
Gemeinsam mit dem Jugendamt der Stadt gestaltet der Stadtjugendring seine Geburtstagsparty. Den Stadtjugendring gibt es 10 Jahre.

Rainer Beichler |

Werbung
Top