Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Tobias Kromke / Landestheater Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Tobias Kromke / Landestheater Eisenach

Stille Nacht? Rockige Nacht!

Das etwas andere Konzertprogramm am Landestheater Eisenach

Passend zur geruhsamen Weihnachtszeit beschert das Landestheater Eisenach am 25. Dezember 2017 um 19.30 Uhr ein peppiges, unkonventionelles Musikereignis: Sängerinnen-Stargast Elisabeth Markstein wird gemeinsam mit Schauspieler Michael J. Mayer vom Jungen Schauspielensemble und Rudolf, The Red Nosed Bandleader and friends Bekanntes und Unbekanntes, gern gehörtes wie auch unerhörtes Weihnachtliches, in frischem rockigen Gewand verpackt, darbieten.

Hinter Rudolf, The Red Nosed Bandleader, verbirgt sich Komponist und Musiker Rudolf Hild, der auch die Songrevue „Evergreen“ und Kompositionen wie z.B. „Der Glöckner von Notre-Dame“ geschaffen hat. Mitsingen ist diesmal ausdrücklich erlaubt, wenn nicht gar erwünscht!! Als Moderator führt Schauspielleiter Stephan Rumphorst durch das Weihnachtsspektakel.

Karten von 12 bis 24 Euro sind noch erhältlich.

Karten: Theaterkasse (03691-256 219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792 323), www.landestheater-eisenach.de

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top