Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Verein

Beschreibung:
Bildquelle: Verein

Südstadtvillen im Fackelschein

Der «UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V.» mit Sitz in Quedlinburg möchte die deutschen Welterbestätten bekannter machen und Denkmalschutz und Tourismus besser koordinieren. Deshalb wird seit einigen Jahren jeweils am ersten Sonntag im Juni bundesweit in den Welterbestädten/Regionen der Welterbetag veranstaltet.
Die zentrale Veranstaltung zum vierten Welterbetag findet am 1. Juni 2008 in Aachen statt.
Anlässlich des Welterbetags veranstaltet der Eisenacher Gästeführerverein bereits am Freitag für Gäste und Einwohner der Wartburgstadt einen abendlichen Fackelrundgang durch das Südviertel.
In kleinen Histörchen wird über Begebenheiten und Persönlichkeiten sowie die Entwicklung der Wartburgstadt vom Landgrafensitz bis zur Kultur- & Industriestadt berichtet. Hierbei eröffnen sich beeindruckende Blickwinkel und Sichtachsen zu unserem Weltkulturerbe Wartburg.

Die Gästeführer laden herzlich ein am Freitag, 30.05.2008, 21.00 Uhr, ab Carl-Alexander-Denkmal (Ecke Kurstraße/Wartburgallee).
Für 5 Euro/Person ist eine individuelle und unterhaltsame Südstadtführung (zzgl. 2 Euro/Fackel) zu erleben. http://www.stadtfuehrung-eisenach.de(Infos)

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top