Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadtverwaltung

Beschreibung:
Bildquelle: Stadtverwaltung

Tag des offenen Denkmals 2008:
„Archäologische Funde im Umfeld des Stadtschlosses“ – Ausstellung

Im Eisenacher Stadtschloss des Thüringer Museums wird am 14. September, dem Tag des offenen Denkmals, die Sonderausstellung „Archäologische Funde im Umfeld des Stadtschlosses“ eröffnet.

Den Besuchern werden im Thüringer Museum originale und restaurierte Fundstücke aus Glas, Keramik und Holz vorgestellt. Alle gezeigten Exponate wurden bei Ausgrabungen im nahen Umfeld des Stadtschlosses gefunden. Die einzelnen Fundstücke sind in ihrer Art und Form meist zerbrechliche und unscheinbare Alltagsgegenstände, letzte erhaltene Spuren aus dem Besitz der einstigen Eisenacher Stadtbevölkerung. Die Funde ermöglichen den Besuchern außerdem ungewöhnliche Einblicke und Rückschlüsse auf die Entwicklung der Lebensumstände in Eisenach von der Zeit der Thüringer Landgrafen bis in unsere jüngste Geschichte. Zudem informiert die Ausstellung in konzentrierter Form über ausgewählte Stadtgrabungen.

Diese Sonderausstellung wurde gemeinsam vom Thüringer Museum Eisenach, dem Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Weimar und dem Eisenacher Ortskuratorium der Deutschen Stiftung Denkmalschutz vorbereitet und realisiert. Sie wird vom 14. September bis zum 26. Oktober 2008 im Stadtschloss am Markt zu sehen sein.
Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags jeweils 11 Uhr bis 17 Uhr.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top