Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Tag des Tanzens 2008

Tanzen ist ein Ausdruck der menschlichen Seele. In allen Kulturen und Zeitepochen spielen Tänze eine zentrale Rolle im Verhältnis der Menschen zueinander und in der Selbstfindung des Einzelnen. Die Bewegung des Körpers und die Gefühle im Inneren verschmelzen zu einer Ausdrucksform, die in ihrer Vielfalt alle Facetten des Lebens darzustellen vermag.

Der Rock´n´Roll Club «Sylvester», das Wartburg-Ensemble und der Eisenacher Tanzverein möchten zusammen mit vielen anderen Gruppen und Vereinen am 25. Mai diesem Teil der Kultur Raum und Zeit geben, ein breites Publikum zu berühren, zu begeistern und mitzureißen. Die große Resonanz der letztjährigen Veranstaltungen ist Zeichen und Aufforderung an die Organisatoren, auch in diesem Jahr wieder eine Open-Air-Gala in der Eisenacher Wandelhalle zum «Tag des Tanzens» zu veranstalten.

Die Vielfalt der Darbietungen verbunden mit dem großen Altersspektrum der Tänzerinnen und Tänzer verspricht eine kurzweilige Zeit im angenehmen Umfeld. Als Schirmherr konnten wir Christian Köckert (MdL) gewinnen.
Um 14 Uhr beginnt das Programm auf der Freilichtbühne – in diesem Jahr bereits zum 5. Mal!

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top