Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Thüringentag: Mega-Summerparty und viel Technik auf Ehrhardt-Platz

Bundeswehr, THW, DRK, Feuerwehr und weitere Organisationen sind zum Thüringentag auf dem Heinrich-Ehrhardt-Platz zu Gast. Auf dem Gelände (ehemaliges Automobilwerk) gibt es auch eine Bühne, Oldtimer-Treffen und vieles mehr. Auch ist an diesem authentischen Ort Eisenacher Automobilbaugeschichte zu erleben. „Faszination Mobile Welt“ ist das Motto, das den Platz prägen wird. Abends ist eine große Fete mit dem Sender 89.0 RTL.

Ein Überblick:
Am Freitag, 6., Samstag, 7. und Sonntag, 8. Juli jeweils von 10 bis 18 Uhr kann das denkmalgeschützte AWE-Haupttor besichtigt werden. Dort gibt es auch eine kleine Ausstellung der „Freunde des Automobilbaus der Region Eisenach“

Um Samstag um 10 Uhr startet ein Oldtimer-Corso am Einkaufszentrum Hötzelsroda, das über die B 84, Palmental und Grabental zum Heinrich-Ehrhardt-Platz kommt. Dort können die Fahrzeuge besichtigt und „Benzin-Gespräche“ geführt werden.

Am Freitag von 13 bis 18 Uhr, am Samstag von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr gibt es eine Präsentation des Bundeswehr-Karriere-Centers, der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerk (beispielsweise mit Räumtechnik, Einsatzboot, Netz-Ersatzanlage). Die Polizei präsentiert Verkehrsüberwachungstechnik, ein Polizeimotorrad, einen Funkstreifenwagen, ein Radarfahrzeug, Geschwindigkeitsmesstechnik. Außerdem stellt sich die Tauchergruppe der Bereitschaftspolizei Thüringen vor.

Auf der Bühne des „Karriere-Treff Bundeswehr“ gibt es an allen drei Tagen ab 10 Uhr folgendes Programm: Information und Spaß, Quiz und Gameshow, SegWay fahren, Kino im Truck, Space Voyager fliegen, Information über den „Arbeitgeber Bundeswehr“. Am Samstag spielen von 16.30 bis etwa 21 Uhr unter dem Motto „Thüringen – Die Zukunft rockt“ die Bands „The Metro“, „Good Mourning “ und „Dachterrasse“; am Sonntag von 15 bis etwa 21 Uhr „Libido“, „Good Mourning“, „The Metro“ und „D: Projekt“

Das Justizministerium informiert am Samstag und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr an einem Infostand über das „Arbeitswesen im Thüringer Justizvollzug“.

Den Abschluss des Tages bildet am Freitag und Samstag jeweils von 20 bis 1 Uhr die Mega-Summerparty des Radiosenders 89.0 RTL. Zu den heißesten Beats gibt es die angesagteste Musik im Sommerzelt. 89.0 RTL Moderator Stevie T. und die Resident DJs „Aybee“ und „Sonic“ an den Turntables heizen den Besuchern ein. Zu hören gibt es Dance, Black und House. Am Samstag zeigen die spektakulären „MiXery Partydancer“, was sie drauf haben.
Bereits ab 14 Uhr lädt 89.0 RTL am Samstag auf seiner Open-Air-Bühne zu „JAM IT! – DATES Band Contest“. Und am Sonntag spielen von 10 bis 14 Uhr Bands aus der Region auf der RTL-Bühne. Um 15 Uhr spielen dann zum Abschluss die „Firebirds“

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top