Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: Stadt Eisenach

Thüringer Museum eröffnet neues Schaumagazin mit Porzellanen und Fayencen

Das Thüringer Museum eröffnet am Donnerstag, 3. Juli, 11 Uhr ein neues Schaumagazin mit Altthüringer Porzellanen und Fayencen des 18. und frühen 19. Jahrhunderts im Stadtschloss.

Fast auf den Tag vor 115 Jahren – im Juni 1899 – fand die Gründungsversammlung zur Einrichtung des Thüringer Museums im einstigen Refektorium des Dominikanerklosters, heute Aula des Martin-Luther-Gymnasiums, statt. Dieses Jubiläum nimmt das Museum zum Anlass, der Öffentlichkeit sein neues Schaumagazin zu präsentieren.

Selten ist ein Museum in der Lage, seinen gesamten Bestand in seinen Dauerausstellungen zu zeigen. Das trifft auch auf das Eisenacher Museum mit seiner umfangreichen und weit über die Landesgrenzen hinaus bedeutenden Sammlung zu. Das Schaumagazin jedoch ermöglicht es, mit einer dichten Präsentation eine weitaus größere Zahl von Stücken dem interessierten Besucher zu zeigen. Dabei stehen weniger inszenierte Einzelobjekte im Vordergrund. Vielmehr können die Gäste hier die Vielfalt und Entwicklung von Formen und Dekoren der Porzellane und Fayencen wahrnehmen und vergleichen.

Gleichzeitig können mit dieser Art der Präsentation – wie bereits die Zusammensetzung des Wortes »Schau-Magazin” verrät – zwei wichtige Funktionen realisiert werden: Neben einer umfangreicheren Ausstellung ist auch die konservatorisch sachgerechte und sichere Einlagerung der Objekte gewährleistet.

Die Porzellane und Fayencen sind hier zwar in der Tradition klassischer Studiensammlungen aufgereiht – aber sie sind frei zugänglich. So bekommt die Öffentlichkeit auch einen Einblick in den Teil der Museumsarbeit, der oft eher verborgen, aber immer untrennbar mit jeder museologischen Ausstellungstätigkeit verbunden bleibt: dem Sammeln, Bewahren und Forschen.

Zur Eröffnung des Schaumagazins am 3. Juli bietet das Thüringer Museum zwei Einführungen mit dem Keramikrestaurator Michael Kunze an. Beginn ist um 11 Uhr und um 16 Uhr zu einem ermäßigten Eintrittspreis von 2 Euro. Die Räume des Schaumagazins bleiben fortan als Bestandteil des allgemeinen Museumsrundgangs geöffnet.

Das Stadtschloss des Thüringer Museums ist mittwochs bis sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top