Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Friedrich Rittweger / Kunsterverein Eisenach e.V.

Beschreibung:
Bildquelle: © Friedrich Rittweger / Kunsterverein Eisenach e.V.

Vernissage – Bilder aus 40 Jahren

Wenn auch nicht gerade ein Unbekannter, so ist doch der Eisenacher Maler und Grafiker Friedrich Rittweger bisher mit seiner Kunst in der Stadt wenig in Erscheinung getreten. Und so kann man nur begrüßen, daß ihm jetzt Kunstverein und Thüringer Museum Gelegenheit geben, „Bilder aus 40 Jahren“, so auch der Titel der Ausstellung, zu präsentieren. Der Künstler, der 1978 in Leipzig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst das Diplom erworben hat, ist seit 1989 in Eisenach seßhaft, wohnt seit 1982 in der Gemeinde Göringen/Werra, die 2004 Ortsteil von Eisenach wurde. Rittweger ist Gründungsmitglied der Künstlervereinigung D 206 DIE THÜRINGER SEZESSION und hat in vielen Städten im In- und Ausland ausgestellt. Seine Werke befinden sich in Privatbesitz und in öffentlichen Sammlungen.

BILDER AUS 40 JAHREN
Friedrich Rittweger – Malerei Grafik Plastik
Eine Ausstellung des Kunstvereins Eisenach und des Thüringer Museum im Stadtschloß in Eisenach
vom 17. März bis 10. Juli 2016
Ausstellungseröffnung am Donnerstag den 17. März 2016, 18°°

Uns begegnen in den Bildern Rittwegers unaufgeregt einherkommende Sujets, ganz Alltägliches: beieinanderstehende Menschen, Menschen unterwegs, im Eisenbahnabteil und immer wieder Landschaften. Warmherzig und mit kühlem Kopf gesehen, besser geschaut, wird gewogen und für wert erachtet oder verworfen, dem Augenblick, der Eingebung nachgebend, unbesorgt um Zeithaltigkeit, Expressiv oft ist die Formensprache, aber gedämpft die Farbigkeit.

Rittwegers Arbeiten kennzeichnet eine starke Konzentration auf das Formale, auf die Linie, auf Kontraste und Farbklänge. Seine Werke beschränken sich auf das Wesentliche. Es ist ein Arbeiten mit schneller Hand. Hendrik Neukirchner

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top