Eisenach Online

Werbung

VHS-Kurs: Einfach bessere Fotos

An der Volkshochschule (VHS) Eisenach beginnt am Samstag, 3. September, 9 Uhr, einen Kurs mit dem Titel „Einfach bessere Fotos“. In diesem Kurs gibt es noch freie Plätze, für die sich Interessenten anmelden können.

Der Kurs richtet sich an alle, die gern fotografieren, sich eine Kamera gekauft haben und aber mit ihren Fotos nicht ganz zufrieden sind. Um ein bisschen Theorie zu Blende, Zeit, DOF und ISO wird man nicht herumkommen, aber der größte Teil des Kurses widmet sich der praktischen Fotografie. Die Kursteilnehmer werden Bilder machen und sich anschließend darüber austauschen, was man besser machen könnte und sollte. Sie bekommen Möglichkeiten und Methoden der Weiterverarbeitung sowie jede Menge praktische Tipps und Hilfen vermittelt. Durch den großen Praxisanteil können sie sehr rasch Erfahrungen gewinnen, die nach dem Kurs bei eigenen Aktivitäten anwendbar sind. Selbstverständlich ist ausreichend Zeit für Fragen.
Welche Kamera die Teilnehmenden besitzen oder verwenden ist egal. Besitzer einer Spiegelreflex sind genauso willkommen wie Menschen, die mit dem Smartphone fotografieren. Bei technischen Fragen sollte bitte immer das Handbuch zur Kamera mitgebracht werden.

Leiter dieses Kurses ist Lars Gebauer. Der Kurs umfasst 24 Unterrichtsstunden (sechs Vormittage) und findet im Raum 11 der VHS in der Schmelzerstraße 19 statt. Die Kursgebühr beträgt 76,80 Euro.

Das Anmelden für den Kurs ist entweder persönlich in der VHS (Schmelzerstraße 19, Eisenach) oder per Fax (03691 / 293230) möglich. Anmeldeformulare gibt es auch im Internet unter www.eisenach.de – Rubrik „Kultur“ – Menüpunkt „Volkshochschule“. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu allen Kursangeboten. Auskünfte sind auch telefonisch unter 03691/29320 erhältlich.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top