Eisenach Online

Werbung

Vom Erfurter Hauptbahnhof ins Weltall

Vom 19. bis 28. Mai macht die Erlebniswelt «Eine Reise mit dem Raumschiff Erde» im Erfurter Hauptbahnhof Station. Die Wissenszeitschrift welt der wunder aus der Bauer Media Group und die Deutsche Bahn laden Schulklassen, Bahnreisende und Bahnhofsbesucher ein, anhand von interaktiven Exponaten und Informationstafeln von welt der wunder die Faszination des Universums zu entdecken. Diese Erlebnispräsentation findet vor dem Hintergrund des internationalen Jahres der Astronomie 2009 statt und ist Teil des nationalen Wissenschaftsjahres «Forschungsexpedition Deutschland».

Mit der Deutschen Bahn als Gastgeber hält die Astronomie an einem wichtigen Knotenpunkt Einzug, an dem täglich viele Menschen ein- und ausgehen. «So wie man vom Bahnhof aus auf eine Reise geht, verlässt man auch mit der Präsentation bekanntes Terrain und begibt sich auf eine Entdeckungstour in neue Welten. Zusammen mit «welt der wunder» bringen wir das Wissen direkt zu den Besuchern. Jeder kann selbst experimentieren und zusammen mit der Deutschen Bahn auf eine einzigartige Reise gehen», erklärt Sigurd Teichert, Vermarktungsmanager bei der Deutschen Bahn.

Das einheitliche Gesamtkonzept setzt sich aus den interaktiven Elementen und Informationstafeln zusammen. Sechs Experimente, die vom PHÄNOMENTA Science-Center Schleswig-Holstein entwickelt wurden, machen Wissenschaft buchstäblich erlebbar. Der Eintritt ist frei. Schüler- und Besuchergruppen können sich für eine kostenlose Führung unter der Nummer 0721-98525393 anmelden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top