Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Theater

Beschreibung:
Bildquelle: Theater

Vor der Premiere «DIE KUNST DER FUGE»

Am Sonntag, dem 2. Oktober, laden um 11 Uhr Inszenierungsteam und die Tänzerinnen und Tänzer des Balletts Eisenach zur Matinee zu ihrem neuen Ballettabend «Die Kunst der Fuge» ein. Die neue Choreografiearbeit von Andris Plucis für Eisenach, eine Liebeserklärung an den großen Sohn unserer Stadt, wird nach den Erfolgen von «Schwanensee» und dem Kult-Chaos-Ballett «The best of Karlheinz» dem vielfältigen Eisenacher Ballett eine neue Facette hinzufügen. Premiere ist am Samstag, 22. Oktober, im Landestheater.

Die Matinee, in der u.a. einige getanzte Ausschnitte gezeigt werden, findet im Zuschauerraum des Landestheaters statt. Der Eintritt ist frei.

Premierenkarten und weitere Informationen: Theaterkasse (03691-256219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792323)

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top