Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Theater

Beschreibung:
Bildquelle: Theater

Vor der Premiere SCHWANENSEE

Als nächste Premiere des Balletts Eisenach steht am Samstag, dem 2. April, um 19.30 Uhr Tschaikowskys zauberhaftes Ballettmärchen „SCHWANENSEE“ in der Choreografie von Andris Plucis auf dem Programm des Landestheaters.

Knapp zwei Wochen zuvor laden am Sonntag, dem 20. März, um 11 Uhr Ballettchef Andris Plucis, GMD Carlos Domínguez-Nieto, Bühnenbildner Christian Rinke, Kostümbildnerin Danielle Jost und die Tänzerinnen und Tänzer des Balletts Eisenach zu einer einführenden MATINEE ins Landestheater (Zuschauerraum) ein.

Konzeption und Bühnenbild werden vorgestellt; Domínguez-Nieto wird über die zauberhafte Musik von Tschaikowsky reden, und die Tänzerinnen und Tänzer zeigen Ausschnitte aus ihrem neuen Ballettabend.
Der Eintritt ist frei.

Foto: ©Theater

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top