Eisenach Online

Werbung

Wagner-Jahr 2013:
Vortrag «Der politische Kopf Richard Wagner»

«Der politische Kopf Richard Wagner» ist das Thema eines Vortrages, zu dem die Volkshochschule Eisenach und das Thüringer Museum Eisenach am Dienstag, 9. Juli im Wagner-Jahr 2013 einladen. Als Referent konnte Prof. Dr. Michael Dreyer, von der Friedrich-Schiller-Universität Jena gewonnen werden, der Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des 2Weimarer Rendezvous mit der Geschichte» ist.

Richard Wagners Ruhm beruht auf seinen Kompositionen, aber selbst wenn er im ganzen Leben keine einzige Note geschrieben hätte, müsste man sich mit ihm beschäftigen. Denn auch sein publizistisches Oeuvre, teils zu tagespolitischen Themen, teils zu grundlegenden Fragen der politischen Philosophie, ist sowohl von der schieren Seitenzahl her wie von der Bedeutung beachtlich.
Bekanntlich stand Wagner 1849 neben dem russischen Anarchisten Bakunin auf den Barrikaden von Dresden, aber auch später hat er stets Umgang mit politischen Denkern und Themen der Zeit gehalten. Der Vortrag wird den politischen Wagner und seine Verbindungen erkunden. Wagners Antisemitismus wird eine Rolle spielen, aber nicht das einzige Thema sein.

Die Vortrags-Veranstaltung beginnt 19 Uhr im Thüringer Museum, im Bibliothekssaal des Stadtschlosses am Markt. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top