Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Freie Waldorfschule Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Freie Waldorfschule Eisenach

Waldorfschüler zeigen das Theaterstück „Die Welle“

Die Theaterinszenierung „Die Welle“ nach dem Buch von Morton Rhue und dem Experiment von Ron Jones wird von der 11. Klasse der Freien Waldorfschule Eisenach/Wartburgkreis am 19. und 20. Mai aufgeführt. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr im Saal der Schule in der Ernst-Thälmann-Str. 62 in Eisenach. Der Eintritt ist frei, die Schüler freuen sich über Spenden.

Das Theaterstück handelt von einem Lehrer, der seinen Schülern mit einem Experiment beweisen will, dass Faschismus immer wieder auftreten kann. Doch bald müssen sich Lehrer und Schüler die Frage stellen, ob das Experiment noch immer nur ein Spiel ist.

Lasst Euch von der Welle mitreißen …, werben die Schüler.

Die Präsentation der Inszenierung ist ein Teil des Waldorfschulabschlusses der Schüler.

Foto: © Freie Waldorfschule Eisenach

www.waldorfschule-eisenach.de

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top