Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Wartburgradio: Zeit für «HörenSagen»

Am Samstag, 05 Juli, ab 13 Uhr, gibt es wieder eine neue Folge der Radiosendung «HörenSagen – Stadtgeschichten mit Ulrike & Stefanie». Die beiden Eisenacher Gästeführerinnen plaudern im Wartburgradio 96,5 wieder aus dem «Nähkästchen».
In dieser Sendung geht es anlässlich des 801. Geburtstags der Heiligen Elisabeth um Geschichten rund um das 13. Jahrhundert. Zu dieser Thematik hat der Verein Eisenacher Gästeführer in den letzten Jahren eine kleine Auswahl an Unterhaltungsprogrammen entwickelt, die den Eisenachern vorgestellt werden sollen.
Über Geschichten, Sagen & Legenden und Kurioses wissen die beiden Moderatorinnen zu berichten. War die Elisabeth nun blond oder dunkelhaarig? Wer war Heinrich Raspe und warum blieb er kinderlos? Wo kann man heute jemandem so richtig was flüstern? Oder kommt die Torschlusspanik tatsächlich aus Eisenach? Diese Fragen und vieles mehr werden geklärt und unter die Lupe genommen. Wer die Sendung verpassen sollte, kann auch am 05. Juli, ab 16 Uhr, an einer Themenführung «Auf den Spuren der europäischen Heiligen» teilnehmen.
Vor der Tourist-Information, am Markt, beginnt der unterhaltsame Rundgang. Die Tickets erhält man direkt bei der Gästeführerin.
Näheres erfährt manhttp://www.stadtfuehrung-eisenach.de(hier)

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top