Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Agentur

Beschreibung:
Bildquelle: Agentur

Werke von Bach und Buxtehude

Im Rahmen der „Thüringer Bachwochen“ gastiert am Mittwochabend das Ensemble „Ucca Nova“ im Bachhaus Eisenach.
Die drei jungen Musikerinnen Katharina Glös (Blockflöten), Marianne Henriksson (Cembalo) und Rahel Bader (Barockcello) spielen Werke von Bach und Buxtehude.
Das aus Norddeutschland stammende Ensemble spielt auf historischen Instrumenten und hat sich mit einem experimentellen Umgang mit dem barocken Klangbild einen Namen gemacht. Es wird gefördert durch die Stiftung „Yehudi Menuhin Live Music Now“.

Restkarten zum Preis von 18,- € und 9 € (ermäßigt) sind noch an der Kasse des Bachhauses erhältlich.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top