Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Werra-Löwen spielen: «Besuch aus Gerstungen»

Nach dem großen Erfolg mit dem Stück «Die Heilige» im vergangenen Jahr auf der Brandenburg wagen sich nun die Mitglieder der Schauspielgruppe «Werra-Löwen» an ein heiteres Stück. Ihr Wahl fiel auf «Besuch aus Büsum». Das Lustspiel von Ina Nicolai verlegten die Mimen einfach nach Gerstungen und Erfurt. Und so heißt es am 25. April, 20 Uhr zur Premiere im Bürgerhaus von Lauchröden: «Besuch aus Gerstungen».
Zehn Mitwirkende hat das Spiel um das älteste Gewerbe der Welt. Diverse Bekannte und Kunden machen das Spiel der «Werra-Löwen» zu einen atemberaubenden, gelächterträchtigen Spießrutenlauf.
Viele der «Laienschauspieler» waren einst in der Schauspielgruppe Herleshausen/Lauchröden. Diese erfreute von 1987 bis 2003 die Zuschauer. Die Regie des Stücks liegt erneut in den Händen von Harry Weghenkel. Seit Oktober treffen sich die Mimen regelmäßig. Die Rollen werden einstudiert, Freunde und Helfer gestalten die Bühne und den Saal des Bürgerhauses.

Autorin Ina Nicolai stammt aus Karlsruhe und wuchs in Bremerhaven auf. Sie studierte in Bonn, Paris und Rom ist Dolmetscherin, Übersetzerin und Dramaturgin. Ihr erstes Volksstück erlebte seine Uraufführung im Ohnsorg-Theater. Nicolai schreibt bevorzugt Lustspiel und Komödien.
Und mit dem «Besuch aus Gerstungen(Büsum)» liegt sie bestimmt richtig.

Vorstellungen am 25. und 26. April, 20 Uhr und am 27.April, 15 Uhr im Bürgerhaus von Lauchröden.
Karten gibt es in der Löwen-Apotheke Herleshausen; Bikers Haeven Lauchröden und im Viba-Shop Eisenach, Karlstraße.

Darsteller und ihre Rollen
Sabine Heinz – Elise Kramer (Schneidermeisterin)
Alexandra Gogler – Vera, ihre Tochter
Anja Bauer – Wilma Jungbluth
Franka Göbel – Elfie Hopf
Dr. Michael Neitzel – Fred Wellner (Geschäftsmann)
Uwe Müller – Erwin Schrems (Naturbursche)
Dieter Schuchardt – Peter Schütz (Student)
Andree Heinemann – Paul Lilkendey (Finanzberater)
Heiko Köppe – Josef Mauerbacher ((Bayerischer Tourist)
Hans Sotta – Herr Schwertfeger (Vermieter)

Julia Fink – Souffleuse

Franka Göpel und sabine Heinz (r.)
Die Werra-Löwen

Rainer Beichler |

Werbung
Top