Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Zirkusprojekt für Kinder: Noch Plätze frei

Einen Mitmach-Zirkus für Kinder gibt es wieder vom 25. bis zum 31. Mai in Eisenach. In dem Projekt „Kulturmanege“ sind noch rund 40 Plätze frei. Wer dabei sein will, wenn es heißt „Manege frei!“, kann sich bis zum 15. Mai bei der städtischen Kinderbeauftragten Annette Backhaus melden (Markt 22, Telefon 670-404). Hier gibt es auch Anmeldebögen und weitere Informationen.

Rund 80 Kinder aus 4., 5. und 6. Klassen werden im Rahmen des Projekts wieder eine Zirkusvorstellung vollständig selbst gestalten. Dazu wird ein großes Zirkuszelt auf der Wiese zwischen Wandelhalle und Kurstraße aufgebaut. Von Montag bis Freitag wird dann täglich von 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr einstudiert und geübt – die Kinder können sich dabei aussuchen, welche Rolle sie spielen wollen – Artist, Clown, Fakir oder auch Kulissenbauer. Innerhalb der Gruppen wird zudem an einer Zirkusgeschichte gearbeitet. Höhepunkt der Woche sind zwei Premieren im Zirkuszelt, bei denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigen können, was sie gelernt haben.

Die Kulturmanege ist ein Projekt der Kinderbürgermeisterin Annette Backhaus mit Unterstützung des Kinder- und Jugendzirkus‘ „Tasifan“ aus Weimar.
Ermöglicht wird dieses Zirkusprojekt durch die Hilfe von Sponsoren.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top