Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: feb

Beschreibung:
Bildquelle: feb

Zum Tag der Deutschen Einheit – „Born in the GDR“

Aktuell, zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober spielt das freie eisenacher burgtheater seine Eigenproduktion „Born in the GDR“. Eine Lehrerin (Friederike Zebunke) erzählt in einer fiktiven Unterrichtsstunde von ihrer Jugend in der DDR und ihrer ersten großen Liebe zu einem Jungen aus dem Westen. Vom Einkaufen, über den Unterricht in der Schule, bis zur Ausweisung Wolf Biermanns, wird versucht ein Bild der 70er Jahre in der DDR zu vermitteln. Die Inszenierung soll besonders Jugendliche ansprechen, die heute nur noch sehr wenig wissen über das Land in dem sie geboren worden und dem Land, in dem ihre Eltern aufwuchsen. Erinnern Sie sich gemeinsam mit dem burgtheater an die DDR oder falls sie aus dem westlichen Teil Deutschlands kommen, lernen Sie ein Stück dieser kennen. Ob die Liebe zwischen Ost und West an der Mauer scheitert, oder ob es ein Happy End gibt, das erfahren Sie am 3. Oktober um 20 Uhr beim freien eisenacher burgtheater.

Karten können unter 03691-732707 vorbestellt werden.

Foto: ©feb

Foto: ©feb

Foto: ©feb

Foto: ©feb

Rebekka Brack | | Quelle:

Werbung
Top