Eisenach Online

Werbung

Ab in die Locations zum Honken!

Honky Tonk Kneipenfestival in Eisenach am 17.02.2017

Warum nur ein einziges Konzert besuchen, wenn an einem Abend gleich 10 Livebands ihr Können zum Besten geben. Am Freitag den 17.02. hält das beliebte Honky Tonk® Kneipenfestival in Eisenach erneut Einzug und bietet in 10 Locations der Innenstadt einen Konzertmarathon zum einmaligen Preis.

Der VVK startet ab dem 23.01. in folgenden Stellen für 13 EUR: Pressehaus Eisenach (Sophienstr. 40 a), Tourist-Information (Markt 24), in allen bekannten VVK-Stellen und in allen teilnehmenden Honky Tonk® Lokalen. Außerdem hat man die Möglichkeit, sich sein Eintrittsbändchen online über www.honky-tonk.de (Ticket Script) als Download zu sichern. An der Abendkasse kosten die Tickets dann reguläre 15€. Musikbeginn ist überall 20 Uhr.

Für alle Sparfüchse gibt es einen Vor-VVK mit einem Sonderpreis von NUR 11 EUR für das Bändchen. Vom 09.01.-21.01. kann man sich hiermit sein Eintrittsbändchen bei der Tourist-Information (Markt 24) ganz einfach sichern. Achtung schnell zugreifen, Bändchen sind limitiert!

Viele interessante Musikschmankerl stehen auf dem musikalischen Menü: Empfehlenswert ist zum Beispiel der Sh-oo-bi-doowop Rock’n’Roll von Mister Twist. Im Steigenberger Hotel fegen die Wirbelstürme mit Kontrabass, Drums und Gretsch bewaffnet über die Rampe und kredenzen dem Volk eine fesselnde, fast kuriose Rock’n’Roll Show. Die Musiker haben Bühnenpower, Entertainment und Freak-a-delity. Was bleibt, ist das große Verblüffen.

Für Reggae-Fans wird dieses Jahr was im Kamco geboten! Bei der Flashbuddai Band feat. Vido Jelashe bilden Bass Kong und Arsene Cimbar das Herz der Flashbuddai Band. Beide sind bekannte Gesichter der Berliner Musikszene und treten gemeinsam mit vielen weiteren Musikern in verschiedenen Projekten auf. Beim Projekt „Flashbuddai Band feat. Vido Jelashe“ haben sich die beiden mit dem Leadsänger und Komponisten Vidoe Jelashe zusammen getan. Vido stand bereits mit vielen nationalen und internationalen Größen der Reggae-Szene auf der Bühne und verfügt neben den Cover-Klassikern auch über ein großes Repertoire an eigenen Songs. Im Jahr 2012 nahm er an der Sat1-Castingshow “The Winner Is” teil und schaffte es bis ins Halbfinale. Also nicht verpassen – ab zum Jamaica-Feeling ins Kamco!

Das Duo WORTHY/ ZEPLIN gibt es im Klappertopf zu hören. Kein geringerer als Bass-Virtuose, Sänger und Gitarrist Reggie Worthy beweist sein Talent als Solokünstler. Mit seiner Komplizin, der Sängerin und Gitarristin Ina Zeplin, tourte er bereits durch Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zwei Musiker, die unterschiedlicher nicht sein könnten … freut auch auf absolutely Funk!

Mit Larkin wird im Schorschl zu Celtik-Folk-Rock, gerockt. Mit viel Spaß, Energie und Humor zelebrieren die drei irische Musik. Mal kantig, ungezügelt oder kraftstrotzend: Rasant gespielte Fiddle-Tunes aus Attila´s Teufelsgeige und dann wieder verspielt und beschwingt, so bleibt man ständig in Stimmung.

Nähere Informationen zum Programm und weitere Bandvorschläge findet man auf www.honky-tonk.de sowie Facebook (Honker’s World).

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top