Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Citroenfahrer trafen sich

Der Citroen Motorsportclub hatte am Wochenende zu seinem ersten offiziellen Treffen nach Eisenach eingeladen. Knapp 60 Fahrzeuge konnten vor dem Autohaus Möller auf dem Gelände der «Alten Spinnerei» begrüßt werden. Sie kamen u.a. aus Berlin, Hamburg, Bielefeld, vom Bodensee, Leipzig, Eisenach. Ein herzliches Willkommen galt den Citroen-Fahrern aus der Schweiz.
Und so standen die französischen Fahrzeuge im Mittelpunkt der Gespräche. Vom AX bis zum C 5 und C 8 waren fast alle Typen vertreten. Sehen konnte man getunte Autos, Serienfahrzeuge und Autos mit riesigen Musikanlagen. Und so durfte eine Präsentation des Soundhouses nicht fehlen.
Von Citroen-Deutschland wurde ein Saxo-Super 1600 nach Eisenach geschickt. Das Fahrzeug der Deutschen-Rallye-Meisterschaft wurde von den Fans natürlich genau unter die Lupe genommen.
Das Treffen klang gestern mit einer Fahrt durch den Thüringer Wald aus. Und da die Resonanz zum ersten Treffen so gut war, wurde gleich das zweite für 2004 geplant. Gegenwärtig hat der http://www.citroen-motorsportclub.de(Citroen Motorsportclub) in ganz Deutschland knapp 50 Mitglieder. Er wurde im Juli vergangenen Jahres gegründet.

Rainer Beichler |

Werbung
Top