Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Kai-Uwe Küchler / Geonatur

Beschreibung:
Bildquelle: © Kai-Uwe Küchler / Geonatur

Cornwall und der Süden Englands

Gleich im neuen Jahr präsentiert die Vortragsreihe GEONATUR ihre nächste Veranstaltung. Der Berufsfotograf und Buchautor Kai-Uwe Küchler zeigt am Freitag, 06.01.17, 20 Uhr, im Bürgerhaus in Eisenach seine Multivision „Cornwall und der Süden Englands“ mit unterhaltsamen und spannenden Geschichten und eindrucksvollen Film und Fotoaufnahmen.

Cornwall, vom Golfstrom verwöhnt, bietet nicht nur liebliche Landschaften mit beinahe mediterranem Klima. Hier wachsen Palmen und hier finden wir die berühmten englischen Gärten. Cornwall und Südengland sind mit ihren Überraschungen und in ihrer Vielfalt nicht nur eine Reise wert. Die zerklüfteten Felsen an der Atlantikküste bieten den Zauber Schottlands, während die Strände am Ärmelkanal im Sommer zum Baden einladen. Cornwall und Südengland sind in ihrer landschaftlichen und kulturellen Vielfalt einzigartig. Die Reise beginnt im geschichtsträchtigen Dover und führt weiter zur weltberühmten Canterbury Cathedral. In Richtung Westen das liebliche Rye mit alten Fachwerkbauten. Weitere Highlights sind das Seebad Brighton, die Isle of  Wight, die Hafenstadt Southampton und schließlich im Landesinneren Winchester, die erste Hauptstadt Englands. Im nahe gelegenen Salisbury überrascht neben der prächtigen Kathedrale der jahrhundertealte Wald mit riesigen Bäumen. Ein besonderes Erlebnis ist Stonehenge, geheimnisvolle, vor Tausenden von Jahren errichtete Steinkreise. Dann die Küste Südenglands: Sie überrascht durch ihre Vielgestaltigkeit und die Lyme Bay – die englische Riviera. Hier ist auch die weltbekannte Krimiautorin Agatha Christie zu nennen, die in Torquay geboren wurde. Die Heide- und Moorlandschaft von Dartmoor  machte ein anderer Krimiautor weltbekannt: Arthur Conan Doyles ließ hier den „Hund von Baskerville“ sein Unwesen treiben. Und endlich Cornwall, das mit seinem einzigartigen Licht und den zauberhaften aber auch rauen Küsten von je her Schriftsteller, Künstler und Reisende angezogen hat.

Und auch das Fernsehen hat mit seinen  Rosamunde Pilcher Verfilmungen Schönheiten und Ambiente der kornischen Landschaft entdeckt. Dazu gehören auch St. Michael’s Mount, die Klosterburg – heute ein Wahrzeichen Cornwalls – und die berühmten Gärten. Auf dem Weg nach Land’s End, dem westlichsten Punkt Englands, besuchen wir Tintagel Castle. Der Legende nach soll hier das sagenumwobene Schloss von König Artus sein.

England als uralte Kulturnation bietet bewundernswerte Bauwerke und Schätze zum Entdecken und lädt zum Genießen ein. Kai-Uwe Küchler hat auf vielen Reisen diese wunderbare Gegend porträtiert und führt mit traumhaften Bildern und Live-Kommentar durch den zauberhaften Süden des Landes.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es in der Bilderhandlung Reiher, Goldschmiedenstraße 22 und im Markt der Völker, Markt 23 in Eisenach. Kartenreservierung per E-Mail unter: info@geonatur.de. Weitere Informationen und Termine unter: www.geonatur.de

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top